Seit Jahrzehnten ist das Interrail Ticket für Abenteuerreisende beliebt. Mit diesem Kombiticket kann man mit dem Zug quer durch Europa reisen. Das Ticket ist je nach Tarif in unterschiedlichen Ländern über festgelegte Zeiträume gültig und ermöglicht damit eine individuell zusammengestellte Rucksackreise. Insgesamt 30 europäische Länder einschließlich der Türkei können mit einem einzigen Ticket befahren und erkundet werden.

Entstanden ist das Interrail Ticket in den 70er Jahren als Millionen junge Menschen zum Zeichen der Völkerverständigung quer durchs Land gereist sind. Schlafend in Gepäcknetzen, immer mit dem ersten Zug weiter gen Osten, lautete die Devise. Früher war der Bahnpass nur für junge Leute bis einschließlich 25 gestattet, doch die Deutsche Bahn hat das Interrail Ticket im Jahre 1998 für alle Altersgruppen freigegeben. Vor drei Jahren wurde zudem das alte Zonenkonzept über den Haufen geworfen und neue Einzel- sowie Globalpässe eingeführt. So kann man beispielsweise 5 Tage durch alle Länder Europas ab 159 Euro reisen oder für bestimmte Länderzonen Tickets kaufen. Die Preise für Erwachsene ab 25 und Senioren sind angehoben worden, dafür gibt es mittlerweile für diese Altersgruppen die Möglichkeit erster Klasse zu reisen. Zusätzlich zum Interrail Ticket gibt es Ermäßigungen auf Schifffahrten und Preisnachlässe bei kulturellen Einrichtungen.