Auf Pendlernetz.de können Berufspendler bundesweit eine regelmäßige Fahrgemeinschaft suchen oder gründen. Auf der Startseite muss man einfach nur in der Deutschlandgrafik das betreffende Bundesland suchen und danach auf der länderspezifischen Webseite den Landkreis und den Abfahrts- und Zielort eingeben und schon werden alle relevanten Fahrten-Angebote und Gesuche aufgelistet. Um selbst Inserate einzustellen oder auf bereits bestehende Gesuche und Angebote zu antworten muss man sich registrieren. Auf der Webseite gibt es außerdem einen Fahrpreisrechner.

Zehn Spielregeln für Fahrgemeinschaften

Gegenseitige Abstimmung ist alles. Reden Sie miteinander.

Verabreden Sie zu Anfang vielleicht eine Probezeit, um sich besser kennen zu lernen.

Neue Abläufe müssen sich einspielen. Seien Sie daher auf Pünktlichkeit bedacht.

Sorgen Sie für eine gute gegenseitige Erreichbarkeit, vor allem am Arbeitsplatz.

Informieren Sie sich gegenseitig sofort über unvorhergesehene Terminprobleme.

Vereinbaren Sie konkrete Wartezeiten beim Abholen.

Achten Sie als Fahrer auf die Betriebssicherheit Ihres Autos.

Alkohol ist für den Fahrer selbstverständlich tabu, auch in geringen Mengen.

Wildes Rasen schafft kein Vertrauen. Achten Sie auf eine angemessene Geschwindigkeit.

http://www.pendlernetz.de/content.php?id=information&landnr=_DE&lang=D

Trackback

kein Kommentar bis jetzt

Kommentar hinzufügen