© AngelaL / PIXELIO

© AngelaL / PIXELIO

Reisebusse werden bei der Reiseplanung oft vernachlässigt. Dies hat mehrere Gründe. Zum Einen hat das Reisen im Bus ein nicht allzu gutes Image. Was wohl daran liegen mag, dass dies oft mit Rentnerfahrten oder trinkenden Jugendgruppen verbunden wird. Zum Anderen sind die Fernbuslinien in Deutschland wenig bekannt. Dabei gibt es  zwischen großen Städten und Knotenpunkten wie Flughäfen, Fernbus Verbindungen die oft günstiger sind als die Reise im Auto oder mit der Deutschen Bahn. Weiterhin gelten Busreisen als besonders umweltschonend.

Die Fernbustradition in Deutschland unterliegt strengen Voraussetzungen. Denn ein Gesetz von 1931 erlaubt diese Verbindungen nur, wenn sie der Bahn keine Konkurrenz machen. Einzige Ausnahme war das geteilte Berlin, hier entstanden Buslinien die es den Westberlinern ermöglichen sollten zur Not auch per Bus zurück in den Westen zu kommen. Aufgrund dieser Regelung sind Fernbuslinien in Deutschland im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern wie Schweden oder England, nicht flächendeckend ausgebaut. Dies wird wohl auch nicht mehr passieren, denn das deutsche Personenbeförderungsgesetz sieht weiterhin vor, dass neue Fernbus Verbindungen nur auf Strecken eingeführt werden dürfen, wenn auf dieser kein anderes Verkehrsmittel unterwegs ist, wenn sie eine wesentlich kürzere Fahrtzeit aufweisen oder zu Zeiten unterwegs sind, in denen andere Verkehrsmittel weniger schwache Kapazitäten haben oder wenn sie wesentlich günstiger sind als die Konkurrenzunternehmen. Eine deutliche Verbesserung des Verkehrsangebotes ist demnach das entscheidende Kriterium für Fernbusse in Deutschland.

Das Unternehmen “Berlin Linien Bus” profitierte aus der Zeit vor der Wiedervereinigung von den schlechten Eisenbahnverbindungen und fährt daher rund 350 Ziele in Deutschland und Europa an. Ab Berlin kann man zu günstigeren Konditionen als die Deutsche Bahn zum Beispiel nach Hamburg, München, an die Ostesee oder bis nach Amsterdam oder Wien reisen. Eine Deutschlandkarte mit allen Fernbus Verbindungen ist unter zeit.de zu finden.

Trackback

kein Kommentar bis jetzt

Kommentar hinzufügen